Staubsauger mit Beutel Vergleich

PlatzProduktVorteilePreis

AEG Vampyr Equipt AEQ 12+

  • besonders niedriger Stromverbrauch
  • mit integriertem Zubehörfach
  • Softräder

--

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Siemens VS06B112A

  • Power Secure: langanhaltende Reinigungsleistung
  • 9 m Aktionsradius und 4l Beutelinhalt
  • geringe Gewicht von 4,7 kg (ohne Saugzubehör)

EUR 88,25
EUR 139,99 37% gespart

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Siemens VSZ31455

  • Compressor Technologie
  • Ultra HEPA Hygienefilterung
  • XXL-Polsterdüse, Matratzendüse, extralange Fugendüse, Bohrdüse

EUR 119,90
EUR 149,99 20% gespart

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Siemens VSQ5X1230

  • 850 Watt
  • 13 Meter Aktionsradius
  • 4.5 Liter Volumen
  • Super-leise dank activeSound Control
  • HEPA_Filter

EUR 157,23
EUR 229,99 32% gespart

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Grundig VCC 4950 C

  • 8 Meter Aktionsradius
  • 2.5 Liter Staubbehälter
  • 1.000 - 1.200 Watt
  • Stufenlose Saugkraftregulierung
  • Staubbeutel-Wechsel-Anzeige

EUR 63,99

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen


Die Verkaufszahlen in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache. Staubsauger mit Beutel sind so beliebt wie eh und je. Auch wenn die beutellose Konkurrenz sicherlich optisch punktet, so vertraut der Ottonormalverbraucher weiterhin auf Staubsauger mit Beutel.

Staubsauger mit Beutel / Symbolbild
Staubsauger mit Beutel gehören immer noch zu den beliebtesten Staubsaugern

Der Preis

Gerade dieser wird bei den Überlegungen vor einem Staubsaugerkauf eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Den Staubsauger hat man, außer man verwendet ihn, meist in einem Schrank oder einer Kammer, abseits der neugierigen Besucheraugen sicher verwahrt. So sind viele Käufer geneigt eher weniger Geld in einen Staubsauger investieren zu wollen. So Sie ähnlich denken sind Sie mit einem Staubsauger ohne Beutel gut beraten. Für ein überschaubares Budget von 50 bis 100 Euro sind bereits gute Geräte mit einer ordentlichen Saugleistung erhältlich. Natürlich finden sich auch Modelle unter diesen Preisen, allerdings zeichnen sich diese durch eine vergleichsweise geringe Lebenserwartung aus. Gute Staubsauger verrichten weit über 6 Jahre ihren Dienst.

Staubsauger mit Beutel: Vorteile
  • günstig in der Anschaffung
  • leise im Betrieb
  • altbewährte Technik
  • gründlichere Saugleistung
  • wenig für Schaden anfällig
  • Staubsaugerbeutel lassen sich schnell und je nach Modell sogar staubfrei wechseln
  • wartungsarm
Staubsauger mit Beutel: Nachteile
  • durch Staubsaugerbeutel laufende Kosten
  • beim Nachkauf von Staubbeutel muss genau auf das Modell geachtet werden
  • Saugkraft sinkt mit Beutelfüllung
  • Staubsaugerbeutel verursachen Müll

Die Nutzungsintensität

Nicht minder unwichtig sind Faktoren der Häufigkeit des Saugens, der zu saugenden Fläche und dem Grad der zu erwartenden Verschmutzung. Letzterer Punkt beispielsweise wäre in einem Singlehaushalt ohne Haustiere in der Stadt vergleichsweise gering und aus ökonomischer Sicht eine Staubsauger mit Beutel die bessere Wahl. In Fällen von großen Saugflächen, Kindern und Haustieren unter einem Dach und somit recht kleinen Nutzungsintervallen wäre, wiederum aus ökonomischer Sicht, eher zu einem Staubsauger ohne Beutel zu raten.

In Fragen der Leistung sind tun sich Staubsauger mit Beutel und Staubsauger ohne Beutel wenig, allerdings sollten Sie die Kosten für Staubsaugerbeutel mit in die Kalkulation nehmen. Diese fallen meist mit 1 bis 2 Euro je Beutel zu Buche.

Sofern Sie aber nicht gerade ein wahrer Putzteufel sind, ist ein Staubsauger mit Beutel eine sichere Wahl. Sie sparen deutlich Geld beim Kauf und ein Beutelwechsel einmal im Monat ist in jeder Haushaltskasse zu verschmerzen.

Allergiker im Haus?

Dann sind Sie mit bei einem Staubsauger mit Beutel an der richtigen Stelle. Achten Sie allerdings beim Kauf auf die HEPA-Filtertechnik. Durch diese wird ein Ausstoßen von kleinen Staubpartikeln, Allergenen, Milben und Bazillen durch einen sehr feinen Filter verhindert.

Alle modernen Staubsauger mit Beutel ermöglichen es einen gefüllten Staubbeutel durch einen simplen Handgriff und ohne Druck auf den Beutel aus dem Geräteinneren zu entnehmen und direkt zu entsorgen. Bei Staubsaugern mit Beutel mit der HEPA-Filtertechnik allerdings werden die Beutel vor der schlussendlichen Entnahme verschlossen. Es können somit keine Partikel aus dem Beutel entweichen. Dies können Sie niemals mit einem Staubsauger ohne Beutel erreichen. Denn wenn Sie diesen entleeren müssen ist es so gut wie unmöglich nicht zumindest eine kleine Staubwolke aufzuwirbeln.

Die Lautstärke

Natürlich ist dieser Punkt ein recht subjektiver. Der eine ist mehr, der andere ist weniger Lärmempfindlich. Generell allerdings sind Staubsauger mit Beutel ein kleines Stücken leiser als ihre Verwandten ohne Beutel.

Grund dafür ist die in Staubsaugern ohne Beutel verwendete Zyklon Technik. Im Bereich der Staubsauger mit Beutel gibt es seit einigen Jahren sogar Modelle, die extra für besonders geräuschempfindliche Menschen entwickelt wurden. Mit einem solchen Staubsauger mit Beutel lässt es sich sogar problemlos während des Telefonierens saugen. Zudem lässt sich bei allen Staubsaugern mit Beutel die Saugkraft und die damit einhergehende Lautstärke regulieren.

Saugkraft

Staubsauger reinigt Teppichboden
Teppichreinigung mit einer entsprechenden Teppichbürste

Theoretisch gesehen tun sich Staubsauger mit Beutel und Staubsauger ohne Beutel wenig in Sachen Saugkraft. Allerdings schwindet bei einem Staubsauger mit Beutel diese, je voller der Staubbeutel wird.

Die Wartung

Staubsauger mit Beutel sind natürlich nicht 100 Prozent wartungsfrei. Hin und wieder reicht es allerdings den Filtereinsatz nach zu groben Verschmutzungen zu überprüfen und diese kurzer Hand zu entfernen. Wie auch beim Tausch des Beutels beziehungsweise der Entsorgung des eben Aufgesaugten müssen Sie sich bei einem Staubsauger mit Beutel deutlich weniger die Finger schmutzig machen.

Die Optik

Staubsauger mit Beutel sind allgemein eher „klassisch“ designt. Natürlich finden sich in den gehobenen Preisklassen auch Modelle, die sich durch eine relativ ansprechende Optik auszeichnen, aber im Vergleich zu Staubsaugern ohne Beutel haben Staubsauger mit Beutel an diesem Punkt deutlich das Nachsehen.