Handstaubsauger Vergleich

PlatzProduktVorteilePreis

AEG Liliput AG1412 Staubsauger

  • Drei starke Akkus
  • 3,6 V, 1500 mAh
  • Ca. 9 Minuten starke Leistung
  • Ladekontrollanzeige; Extraflacher Wandhalter als Ladestation in Gerätefarbe

--

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Philips FC6144/01

  • Schmale Ladestation für Wand- oder Tischmontage
  • Runder Griff für optimale Handhabung
  • Nickel-Metallhydrid-Akkus für 9 Minuten Laufzeit
  • Zyklon-Luftwirbel und 2-Stufen-Filtersystem
  • Mit einem Handgriff abnehmbare Düse

EUR 54,90
EUR 74,99 27% gespart

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Philips FC6148/01 ECO

  • Wenn die Akkus vollständig geladen sind, schaltet sich das Ladesystem aus
  • Leichte Li-Ionen-Akkus (lange Laufzeit)
  • Zyklon-Luftwirbel und 2-Stufen-Filtersystem
  • Mit einem Handgriff abnehmbare Düse
  • Lieferumfang: Handstaubsauger, Wandladestation.

EUR 60,99
EUR 94,99 36% gespart

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Sencor SVC 190B

  • Saugt sowohl nasse als auch trockene Materialien
  • Bis zu 15 Minuten Betrieb pro Ladung
  • Waschbarer Dauerfilter
  • Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör: Bürstendüse, Schlitzdüse, Aufsatz
  • NiMH Batterie 7,2V (4x 1400 mAh)

EUR 29,52

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen

Dirt Devil M135 Gator Akku Handsauger

  • Ausbalanciertes, ergonomisch ausgewogenes Design
  • Inkl. ausziehbarer Fugendüse
  • Ideal für Zwischenräume
  • Einfache Entleerung auf Knopfdruck
  • Auswaschbarer Dauerfilter

EUR 39,35

Zum Angebot auf Amazon

Bericht lesen


Handstaubsauger können inzwischen in nahezu jeder Ausführung erworben werden. Waren es eins kleine Handsauger mit kurzer Akkulaufzeit wurden die Geräte im Laufe der Zeit erheblich verbessert und optimiert. Die Wahl des persönlichen Handsaugers hängt vor allem vom jeweiligen Verwendungszweck des Käufers ab.

  • Kleine Akku Handsauger
  • Klassische Sauggeräte
  • Kombistaubsauger

Immer noch werden kleine Akku-Handsauger am häufigsten genutzt. Sie sind nicht für den Großeinsatz konzipiert, sondern sind mehr für spezielle Saugstellen geeignet. Im eigenen Fahrzeug kann der kleine Akku-Sauger so manche lästige Bescherung reinigen. Hundehaare, Staub oder Kekskrümel der eigenen Kinder können in wenigen Minuten professionell entfernt werden. Das Gerät nimmt wenig Platz in Anspruch und kann jederzeit im Kofferraum mitgeführt werden. Neuwertige Modelle können sogar Flüssigkeiten aufsaugen, dass eine wesentliche Bereicherung im Alltag darstellt. Auch die Akkulaufzeit hat sich in der Vergangenheit stetig weiterentwickelt. Gut 20 Minuten können die Handsauger verwendet werden, bis eine Ladestation nötig wird. Einfach den Sauger an eine Steckdose in der Nähe oder im Auto über den Zigarettenanzünder anhängen und in wenigen Minuten ist er wieder einsatzbereit. Handstaubsauger in etwas größerer Ausführung eignen sich besonders für kleine Wohnungen. Sie sind deutlich kompakter als große Bodenstaubsauger und lassen sich jederzeit in eine Ecke oder sogar im Kleiderschrank verstauen. Vor allem in engmöblierten Wohnungen sind diese Geräte eine Investition fürs Leben. Die besondere neue Variante der Kombimodelle steigt immer schneller in ihrer Beliebtheit. In Handumdrehen kann zwischen Hand- und Akkusauger gewählt werden. Für Preis und Modellauswahl gibt es kaum Grenzen. Ein passendes Gerät findet sich für jeden Geldbeutel.